089 / 612 00 00

Im Bereich der Schädlingsbekämpfung und Desinfektion blickt die Familie Biebl auf eine über hundertjährige Erfahrung zurück. Amandus Biebl - als vormaliger Hutmacher - meldete im Jahre 1893 beim königlichen Gewerbeamt der Stadt München die Inbetriebnahme einer „Ungeziefervertilgungs- und Desinfektionsanstalt“ an. Bald war der Betrieb über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und konnte 1924 die ehem. städtische Desinfektionsanstalt München pachten.

Von diesem Standort aus, erweiterte die dritte Generation das Leistungsspektrum, unter dem Namen Zentral-Desinfektions-Anstalt Biebl & Söhne, um den Holz- und Bautenschutzbereich. Nach dem Ende der 50-jährigen Pachtzeit wurde der Firmensitz in eigene Räume verlegt. Diese wurden allerdings sehr bald zu klein, sodass der Betrieb 1990 an die Peripherie Münchens, nach Taufkirchen umzog.

Ein weiterer Schritt, um unseren Kunden die höchste Fachkompetenz zu bieten, wurde ebenfalls 1990 getan: Die Spezialisierung des Unternehmens in die BIEBL & SÖHNE Hygiene GmbH und in die BIEBL & SÖHNE Bautenschutz GmbH. Heute führt die fünfte Generation erfolgreich weiter, was vor über 120 Jahren begonnen wurde.

 

Unsere Leistungen im Überblick